Mit dem Neubauquartier „Am Tacheles“ wird eine jahrzehntelang brachliegende Lücke in Berlin-Mitte geschlossen. Die Fassaden der Gebäude SCAPE, ORO und FRAME sowie die öffentlichen Zwischenräume prägen dabei die handwerkliche Finesse von GIMA-Klinkerfassaden und -Pflastersteinen in speziell entwickelten Ausführungen.

Für ein Forschungsprojekt in Meißen entwickelten wir einen modernen, industriell gefertigten Lehm-Hochlochstein, der sich dank hoher Maßgenauigkeit und gleichbleibender Qualität ähnlich wie ein gebrannter Ziegel einsetzen lässt. Entdecken Sie, wie diese natürlichen Lehmziegel produziert werden und wie sie bereits eingesetzt wurden.

Ein Parkhaus mit eleganter Formgebung und ornamentaler Fassade bereichert seit einigen Jahren die Kieler Förde. Den Neubau planten die Hamburger gmp Architekten von Gerkan Marg und Partner als Teil einer baulichen Neustrukturierung rund um den Zentralen Omnibusbahnhof ZOB. Den Ton gibt dabei eine Ziegelfassade von GIMA an, deren Gittermauerwerk ein charakteristisches Muster erzeugt und weitreichend auffällt – bei Tag wie bei Nacht.

Entdecken Sie die moderne Klinkervilla in Hamburg. Der ansprechende Neubau wurde von LA’KET Architekten GmbH, Hamburg geplant. Klinker-Riegelformate und passende Klinker-Fertigteile in der Farbe Pozzella FKSG, Sortierung Falcone schmücken diesen einzigartigen Wohncubus in Hamburg.