DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten und deren Verwendung. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Daten, die sich auf Sie beziehen, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Nutzverhalten.

1. Informationen zum Verantwortlichen und Datenschutzbeauftragten
2. Informationen zu den Betroffenenrechten
3. Informationen zur Datenverarbeitung
3.1 Serverdaten
3.2 Cookies
3.3 Kontaktaufnahme
3.4 Bestellformulare
3.5 Weitergabe von Daten
3.6 Google Analytics
3.7 Social-Media-Präsenz
3.8 Vimeo
3.9 Newsletter
4. Datensicherheit
5. Aktualität der Datenschutzerklärung

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Girnghuber GmbH
Ludwig-Girnghuber-Straße 1
84163 Marklkofen
E-Mail: info@gima-ziegel.de

Datenschutzbeauftragte:

Veronika Lerbinger
E-Mail: datenschutz@gima-ziegel.de
Telefon: +49 (0) 8732 – 24 0
Fax: +49 (0) 8732 – 24 66 9

2. Betroffenenrechte

2.1. Auskunftsrecht, Art. 15 DS-GVO

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen: Verarbeitungszwecke, die Kategorie der verarbeiteten personenbezogenen Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Ver­arbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten.

2.2. Recht auf Berichtigung, Art. 16 DS-GVO

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

2.3 Recht auf Löschung, Art. 17 DS-GVO

Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

2.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DS-GVO

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie deren Löschung jedoch ablehnen und wenn wir die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

2.5 Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

2.6 Recht zum Widerruf einer erteilten Einwilligung, Art . 7 Abs. 3 Satz 1 DS-GVO

Sie haben das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Es genügt eine E-Mail an datenschutz@gima-ziegel.de. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

2.7 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 77 DS-GVO

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Widerspruchsrecht

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, genügt eine E-Mail an datenschutz@gima-ziegel.de. Wir werden darauf die weitere Zulässigkeit der Verarbeitung prüfen. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingend schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

3. Erhebung, Speicherung sowie Verwendung personenbezogener Daten

3.1. Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.gima-ziegel.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Folgende Informationen werden ohne Ihr Zutun erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus/ http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der aus die Anforderung erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser, Sprache und Version der Browsersoftware, das Betriebssystem und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden von uns benötigt, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau zu ermöglichen und um eine komfortable Nutzung der Website sowie die Systemsicherheit und Systemstabilität zu gewährleisten. Eine Prüfung der Logfiles erfolgt nur bei einem konkreten Anhaltspunkt für eine rechtswidrige Nutzung der Website.

Die Daten werden 8 Wochen aufbewahrt und anschließend gelöscht, sofern nicht ein konkreter Anhaltspunkt für eine rechtswidrige Nutzung eine längere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich macht.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Unsere Website wird gehostet auf einem Server des Anbieters Ionos. Weitere Informationen zu diesem Anbieter finden Sie hier: https://www.ionos.de/.

3.2. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Sie richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben und uns zufließen. Wir erhalten dadurch jedoch keine unmittelbare Kenntnis von Ihrer Identität. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Internetangebots nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für diese Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch; Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass die vollständige Deaktivierung von Cookies jedoch dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Auf unserer Website setzen wir zum einen Transiente Cookies und zum anderen Persistente Cookies ein.

  • Transiente Cookies

Wir setzen auf unserer Seite sogenannte Session-Cookies ein, die eine sogenannte Session-ID speichern, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese Cookies helfen, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

  • Persistente Cookies

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots für Sie auszuwerten (zu Google Analytics siehe unten). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website automatisch zu erkennen, welche Seiten Sie bereits besucht haben und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben. Diese Cookies werden beim Schließen des Internetbrowsers automatisch gelöscht.

  • Analyse-Cookies

Wir setzen Google Analytics ein, um die Nutzung unserer Website zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots für Sie auszuwerten (mehr zu Google Analytics siehe unten). Der hierfür gesetzte Cookie hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Beim Aufruf unserer Website werden Sie gefragt, ob Sie in den Einsatz von Analyse-Cookies einwilligen. Erst nachdem Sie eingewilligt haben, wird der Cookie gesetzt, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Ohne Ihre vorherige Einwilligung wird der Cookie nicht gesetzt. Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen hier anpassen:

Cookie Einstellungen

3.3 Kontaktaufnahme

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über auf unserer Website bereitgestellte Formulare (s. Punkt 3.4) mit uns in Kontakt zu treten. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Darüber hinaus sind weitere Angaben (Firma, Branche, Vor- und Nachname, Anschrift oder Telefonnummer) möglich, die freiwillig getätigt werden können und uns helfen, Ihre Anfrage optimal zu bearbeiten.

Alternativ zum Kontaktformular können Sie mit uns über die E-Mail-Adresse info@gima-ziegel.de Kontakt aufnehmen. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert und verwendet, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, soweit die Bearbeitung der Anfrage zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder Erfüllung vorvertraglicher Pflichten erforderlich ist. Die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, den Erwartungen des Nutzers zu entsprechen und seine Anfrage zu beantworten.

3.4 Bestellformulare

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit zur Bestellung einer Mustertafel , einzelner Muster oder gedruckter Unterlagen an. Dafür müssen Sie in dem bereitgestellten Bestellformular Ihre E-Mail-Adresse und für die Zusendung per Post Ihren Namen und Ihre Anschrift angeben. Darüber hinaus sind weitere Angaben (Firma, Telefonnummer, Fax, Bauvorhaben) möglich, die freiwillig getätigt werden können und uns helfen, Ihre Anfrage optimal zu bearbeiten. Sie haben auch die Möglichkeit anzugeben, dass Sie eine Kontaktaufnahme wünschen und uns eine zusätzliche Nachricht zu übermitteln.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, generell eine Kontaktanfrage an uns zu senden. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse in dem entsprechenden Bestellformular erforderlich. Darüber hinaus sind weitere Angaben (Firma, Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Fax, Bauvorhaben) möglich, die freiwillig getätigt werden können und uns helfen, Ihre Anfrage optimal zu bearbeiten. Sie haben auch die Möglichkeit, anzugeben, dass Sie eine Kontaktaufnahme wünschen und uns eine zusätzliche Nachricht zu übermitteln. Wir werden uns im Nachgang umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in beiden Fällen Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, soweit die Bearbeitung der Anfrage und Auslieferung der Bestellung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder Erfüllung vorvertraglicher Pflichten erforderlich ist. Die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, den Erwartungen des Nutzers zu entsprechen und seine Anfrage zu beantworten.

Die erhobenen Daten werden von uns gelöscht, sobald dies nach Punkt 2.3. beantragt wird und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten aufgrund einer vorvertraglichen oder vertraglichen Beziehung entgegenstehen.

 

3.5 Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt außer in den Fällen, die bei den einzelnen Verarbeitungen beschrieben sind, nur dann, wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse entgegensteht für den Fall, dass eine Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO besteht oder dies zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO zur Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss. (Quelle: e-recht24.de)

 

3.6 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics erstellt pseudonymisierte Nutzungsprofile und verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Beim Aufruf unserer Website werden Sie gefragt, ob Sie in den Einsatz von Analyse-Cookies einwilligen. Erst nachdem Sie eingewilligt haben, werden Ihre Daten in der oben geschriebenen Weise verarbeitet. Ohne Ihre vorherige Einwilligung kommt Google Analytics nicht zum Einsatz. Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter dem Punkt 3.2. ändern.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Die Lebensdauer des Cookies beträgt zwei Jahre. Die Daten werden für einen Zeitraum von 14 Monaten gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Ihre vorherige Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit .a DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 4361001.

Nutzerbedingungen: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de 

Die Datenschutzerklärung: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe https://support.google.com/analytics/?hl=de#topic=3544906.

 

3.7 Social Media

Wir unterhalten bei verschiedenen Plattformen eine Onlinepräsenz, um auf uns und unser Angebot aufmerksam zu machen und mit Kunden und Interessenten in Kontakt zu treten. Mithilfe von Grafiken haben wir unsere Präsenz auf den Plattformen verlinkt. Durch den Klick auf die Grafik werden Sie zu der jeweiligen Plattform weitergeleitet.

Bei Aufruf dieser Plattformen werden von den Betreibern Daten von Nutzern erfasst und gespeichert.

Für die Datenverarbeitung sind wir mit dem Betreiber der Plattform gemeinsam verantwortlich. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, auf uns und unser Angebot aufmerksam zu machen und mit Kunden und Interessenten in Kontakt treten zu können. Rechtsgrundlage kann auch eine gegenüber der Plattform erteilte Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO sein, welche jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zurückgenommen werden kann.

Wenn Sie unseren Online-Auftritt auf diesen Plattformen aufrufen, werden Ihre Daten von dem jeweiligen Betreiber verarbeitet, um statistischen Informationen zur Nutzung unserer Präsenz auf der Plattform zu gewinnen. Der Betreiber der Plattform nutzt diese Daten zudem zu Marktforschungs- und Werbezwecken und zur Erstellung von Nutzerprofilen, um Nutzer auch außerhalb der Plattform zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufs in seinem eigenen Account eingeloggt, können die Daten mit seinem jeweiligen Nutzerkonto verknüpft werden.

Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung durch die jeweiligen Plattform-Betreiber erhalten Sie unter den nachfolgenden Links.

Wir weisen darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA , verarbeitet werden und dadurch gesteigerte Risiken für Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann, denn Zugriff haben ausschließlich die Anbieter der jeweiligen Plattform.

 

 

 3.8      Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Sie werden beim Besuch der Seite gefragt, ob Sie dem Einsatz zustimmen. Wenn Sie dem Einsatz zustimmen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt (weitere Informationen dazu s. Punkt 3.5)

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

 

 

 3.9      Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter mit regelmäßigen Informationen (ca. 1 x pro Monat) zu unseren Angeboten und Produkten beziehen möchten, benötigen wir als Pflichtangabe Ihre E-Mail-Adresse. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann unseren Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newslettern einwilligen. Sie erhalten dafür zunächst an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Link, über den Sie bestätigen können, dass Sie als Inhaber der entsprechenden E-Mail-Adresse künftig Newsletter erhalten wollen. Mit der Bestätigung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck des gewünschten Newsletterversands verarbeiten dürfen.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir, neben der für den Versand erforderlichen E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter angemeldet haben sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung und Bestätigung, um einen möglichen Missbrauch zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Daten nicht in unserem System gespeichert.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen und den Newsletter über den in jedem Newsletter eingefügten Link oder eine E-Mail an datenschutz@gima-ziegel.de abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine fortgesetzte Nutzung der erhobenen Daten eingewilligt haben oder die fortgesetzte Verarbeitung ansonsten gesetzlich zulässig ist.

Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über den technischen Dienstleister Sendinblue an die wir Ihre bei der Newsletteranmeldung bereitgestellten Daten weitergeben und auf den Servern von Sendinblue, die sich in Deutschland befinden. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezugs eingegebenen Daten ( E-Mail-Adresse) werden bis zu ihrer Löschung auf den Servern von Sendinblue in Deutschland gespeichert.

Wir haben mit Sendinblue einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in welchem sich Sendinblue verpflichtet, die Daten der Newsletter-Empfänger zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Weiter Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://de.sendinblue.com/datenschutz-uebersicht/

 

4. Datensicherheit SSL Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)

Die HTTPS-Transportverschlüsselung entspricht dem Stand der Technik. Auch im Übrigen bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

5. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 27.09.2020.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann eine Änderung der Datenschutzerklärung erforderlich werden. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter https://www.gima-ziegel.de/de/unternehmen/datenschutzerklaerung.html von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.