Bis
zu 40%
Recycling-
Anteil.

Erdenkreislauf

neu gedacht

Derzeit können GIMA Klinker für die Fassade und den Bodenbereich mit einem Recyclinganteil von bis zu 40 Prozent hergestellt werden.

Einen Beitrag zum zirkulären Bauen leistet GIMA mit dem Recyclingklinker, der aus Klinkerbruch, überzähligen Klinkern oder sortenrein rückgebauten Klinkersteinen bestehen kann. Darüber hinaus können auch Sekundärrohstoffe von externen Unternehmen verarbeitet werden. Neben den hier gezeigten Farbvarianten sind - wie bei allen Klinkersorten von GIMA - in Abstimmung mit Architektinnen und Architekten zahlreiche weitere Optionen möglich. Recyclingklinker und -pflasterklinker können in diversen Farben, mit spezifischen Oberflächen und besonderen Abmessungen produziert werden. Ebenso können mittels Salz -und Kohlebrand einzigartige Farbeffekte erzielt werden oder Klinkerfertigteile mit der bewährten Schwalbenschwanzverzahnung hergestellt werden.

Einen Beitrag zum zirkulären Bauen leistet GIMA mit dem Recyclingklinker, der aus Klinkerbruch, überzähligen Klinkern oder sortenrein rückgebauten Klinkersteinen bestehen kann. Darüber hinaus können auch Sekundärrohstoffe von externen Unternehmen verarbeitet werden. Neben den hier gezeigten Farbvarianten sind - wie bei allen Klinkersorten von GIMA - in Abstimmung mit Architektinnen und Architekten zahlreiche weitere Optionen möglich. Recyclingklinker und -pflasterklinker können in diversen Farben, mit spezifischen Oberflächen und besonderen Abmessungen produziert werden. Ebenso können mittels Salz -und Kohlebrand einzigartige Farbeffekte erzielt werden oder Klinkerfertigteile mit der bewährten Schwalbenschwanzverzahnung hergestellt werden.

Weiterlesen

Inspiration

Farbbeispiele in 6 Varianten

Wir unterstützen Planungsbüros vom ersten Entwurf bis zur finalen Form und Farbigkeit, erstellen Mustertafeln und helfen beim Aufbau von Mock-ups. Zudem berät GIMA bei der  Projektplanung und -umsetzung, wenn es z.B. um die Detailplanung der Fassade oder bauphysikalische und statische Berechnungen geht.

Die Haptik erleben

Musterbestellung

Hier sehen Sie eine Auswahl an bisher produzierten Recyclingklinker-Varianten. Alle Klinkerprodukte können wir aber natürlich exakt in Ihrer Wunschfarbe und Ihrem Wunschformat produzieren.

Wir fertigen Recyclingklinker und -pflasterklinker ausschließlich projektbezogen und stimmen daher mit Ihnen die Farbe persönlich solange ab, bis Ihre Vorstellung exakt getroffen ist. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie in unserer Farbübersicht eine Auswahl bisher produzierter Farben. Bestellen Sie ganz einfach ein Muster Ihrer Favoriten oder downloaden Sie unsere Texturen für Renderings.

+ Muster bestellen + Kontakt
Recyclingklinker Rovigo
Recyclingklinker Ribera
Recyclingklinker Rovato
Recyclingklinker Rezzato

Recycling
Kooperation

Entdecken

Unser Expertenteam testet vor der Produktion jegliche neue Rohstoffkombination auf ihre Eigenschaften. So kann exakt bestimmt werden, in welchen Verhältnissen gewisse Sekundärrohstoffe der Produktionsmasse beigemengt werden können.

Beispielhaft für eine sehr erfolgreiche Kombination von wiederwerteten Rohstoffen, ist unsere Kooperation mit HOFMANN NATURSTEIN. Im Herstellungsprozess von HOFMANN NATURSTEIN entsteht durch die Zugabe von Wasser bei der Verarbeitung von Naturwerkstein sogenannter Sägeschlamm. Das GIMA Laborteam entwickelte eine spezielle Rezeptur, wie dieser Sägeschlamm der klassischen Rohstoffmasse sinnvoll beigemengt werden kann. Mittels umfangreicher Tests wurde geprüft, wie sich dieser neue Sekundärrohstoff auf die Klinkerproduktion hinsichtlich Form, Farbe, Beständigkeit und Langlebigkeit auswirkt. Markus Hage, Leiter des GIMA-Labors, betont: „Sowohl eigene als auch externe Sekundärrohstoffe erhöhen unsere Ressourceneffizienz, sie dienen als Grundlage für Recyclingklinker. Dabei gilt stets unser Anspruch an Produkte mit Original Klinkerqualität.“

Zweischalig

nachhaltig bauen

Langlebige und über Jahrzehnte beständige sowie attraktive Gebäude zu schaffen durch ausgewählte und effiziente Materialien: Das bedeutet für uns nachhaltig bauen.

Neben den bekannten Vorteilen wie nahezu unbegrenzte Lebensdauer und Wartungsfreiheit, Robustheit sowie Beständigkeit gegen aggressive Stoffe oder dauerhafter Farbechtheit punkten Klinkerfassaden auch mit ihrem kreativen Potenzial, welches Architektinnen und Architekten große gestalterische Vielfalt ermöglicht. Insbesondere unter Nachhaltigkeitsaspekten ist eine Klinkerschale auch in Kombination mit Holzbauweise als tragende Konstruktion sehr sinnvoll. Während der Holzbau mit seinen Vorteilen für die Rohbaukonstruktion punkten kann, schützt die robuste und witterungsbeständige Klinkerhülle das Gebäude über Jahrzehnte hinweg. Auf diese Weise kann eine zweischalige Wand mit GIMA Klinkern ihre Vorteile voll ausspielen.

Neben den bekannten Vorteilen wie nahezu unbegrenzte Lebensdauer und Wartungsfreiheit, Robustheit sowie Beständigkeit gegen aggressive Stoffe oder dauerhafter Farbechtheit punkten Klinkerfassaden auch mit ihrem kreativen Potenzial, welches Architektinnen und Architekten große gestalterische Vielfalt ermöglicht. Insbesondere unter Nachhaltigkeitsaspekten ist eine Klinkerschale auch in Kombination mit Holzbauweise als tragende Konstruktion sehr sinnvoll. Während der Holzbau mit seinen Vorteilen für die Rohbaukonstruktion punkten kann, schützt die robuste und witterungsbeständige Klinkerhülle das Gebäude über Jahrzehnte hinweg. Auf diese Weise kann eine zweischalige Wand mit GIMA Klinkern ihre Vorteile voll ausspielen.

Weiterlesen

Relevante

Technische Daten

Technische DatenMindestanforderungen nach DIN EN 771-1 und DIN 20000-401GIMA-Werte stranggepresste Ware
VMZ/VHlzKMZ/KHlz
Druckfestigkeitsklasse≥ 4≥ 2828 - 60
Scherbenrohdichte-≥ 1900 kg/m32000-2200 kg/m3
Wasseraufnahme-max. 6%2-6% je nach Farbe
Frostwiderstandgefordertgefordertnachgewiesen
Gehalt an aktiven löslichen Salzenmindestens S2mindestens S2S3 (weniger Gehalt an aktiv löslichen Salzen als bei S2)
Rohdichteklasse≥ 0,8≥ 0,81,6-2,4

Jeder Klinker kann bei GIMA nach Ihren individuellen Wünschen produziert werden. Scherbenfarbe und Format können auftragsbezogen zusammengestellt werden. Für mehr Informationen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns und verwenden das Kontaktformular.